Ausgedruckt von www.strima.com
Adresse: Swadzim k/Poznania, 62-080 Tarnowo Podgórne, ul. Poznańska 54
tel. +48 61 8 950 950, fax +48 61 8 950 951, e-mail: shop@strima.com

Registrieren

Füllen Sie folgenden Daten aus (die Felder, die mit * markiert sind, müssen ausgefühlt werden)

Login Daten
OK
Die angegebene E-Mail-Adresse ist falsch
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
OK
Die angegebenen E-Mail Adressen passen nicht zusammen
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
OK
Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen enthalten, darunter 1 Buchstabe, 1 Ziffer und 1 Sonderzeichen (Leerzeichen dürfen nicht enthalten sein)
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
OK
Eingegebene Passwörter sind nicht richtig
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Teilnehmerdaten
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden

Name einer berechtigten Person:

Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Kontaktdaten
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Ihre Anmerkungen
Informationspflicht:
  • Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist STRIMA Sp. z o.o. mit Sitz in Swadzim, Poznańska Straße 54, 62-080 Tarnowo Podgórne, eingetragen ins Handelsregister des Landesgerichtsregisters unter der Nummer 0000064216, E-Mail: gdpr@strima.com, Tel.-Nr. + 48 61 8950 988 (im Folgenden als Unternehmen bezeichnet).
  • Personenbezogene Daten werden zu Marketing- und Werbezwecken des Unternehmens verarbeitet.
  • Die Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Zustimmung. Die Zustimmung in die Verarbeitung personenbezogener Daten kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung beeinträchtigt wird, die aufgrund der Zustimmung vor deren Widerruf durchgeführt wurde.
  • Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist § 6 Abs. 1 Ziff. b der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen in Hinsicht auf Verarbeitung personenbezogener Daten und freien Datenverkehr (GDPR).
  • Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten: ERP-System, Marketing-Systemautomatisierung, Softwareentwickler, Kurier, polnische Post, Internet-Zahlungen, E-Ratenzahlungen, Leasing.
  • Personenbezogene Daten werden solange verarbeitet, bis die Zustimmung widerrufen wird.
  • Die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Einspruch gegen die Verarbeitung und das Recht zur Übermittlung personenbezogener Daten mit dem Vorbehalt, dass das Recht zur Übermittlung personenbezogener Daten ausschließlich für automatisiert verarbeitete Daten gilt.
  • Die Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, hat das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.
  • Das Angeben personenbezogener Daten ist freiwillig, aber das Fehlen personenbezogener Daten führt dazu, dass die Marketing- und Werbeinformationen des Unternehmens nicht gesendet werden können.
Informationspflicht:
  • Verwalter der personenbezogenen Daten ist STRIMA Sp. z o.o. mit Firmensitz in Swadzim, in der ul. Poznańska 54, 62-080 Tarnowo Podgórne, eingetragen ins Handelsregister des Landesgerichtsregisters unter der Nummer 0000064216, E-Mail: rodo@strima.com, Tel.-Nr. 61 8950 988.
  • Personenbezogene Daten werden zum aktuellen Versenden des Newsletters verarbeitet.
  • Die Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Zustimmung. Die Zustimmung in die Verarbeitung personenbezogener Daten kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung beeinträchtigt wird, die aufgrund der Zustimmung vor deren Widerruf durchgeführt wurde.
  • Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten: Marketing-Systemautomatisierung.
  • Personenbezogene Daten werden solange verarbeitet, bis die Zustimmung widerrufen wird.
  • Der Empfänger des Newsletters hat das Recht auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Einspruch gegen die Verarbeitung und das Recht zur Übermittlung personenbezogener Daten mit dem Vorbehalt, dass das Recht zur Übermittlung personenbezogener Daten ausschließlich für automatisiert verarbeitete Daten gilt.
  • Der Empfänger des Newsletters hat das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzulegen.
  • Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig. Wenn Sie jedoch Ihre personenbezogenen Daten nicht angeben, kann der Newsletter nicht an Sie gesendet werden.
Informational obligation:
  • The administrator of personal data is STRIMA Sp. z o.o. with headquarters in Swadzim, at Poznańska Street 54, 62-080 Tarnowo Podgórne, registered in the business register of the National Court Register under number 0000064216, e-mail: gdpr@strima.com, tel. no. +48 61 8950 988 (hereinafter also referred to as the Company).
  • Personal data are processed for the purposes of mailing the Company's commercial offers.
  • Consent constitutes the grounds for personal data processing. Consent to personal data processing may be revoked at any time, without affecting the legality of processing performed on the grounds of consent prior to its revocation.
  • The grounds for processing personal data are § 6 par. 1 letter b of Directive of the European Parliament and of the Council (EU) 2016/679 of 27 April 2016 on the protection of natural persons with regard to the processing of personal data and on the free movement of such data (GDPR).
  • Categories of personal data recipients: ERP system, marketing automation system, programmer, courier, Polish postal service, online payments, e-rates (credit services), leasing.
  • Personal data will be processed until consent to their processing is canceled.
  • The person whose data are processed has the right to access data, correct, delete, and limit the processing of data, to raise an objection against processing, as well as the right to move personal data, with the reservation that the right to move personal data pertains solely to data processed in an automated matter.
  • The person whose personal data is processed has the right to file a complaint to the relevant monitoring authority.
  • Providing personal data is voluntary, however, if personal data are not provided, this will result in the inability to mail the Company’s commercial offers.
Geben Sie den Code ein
Tippen Sie die auf dem Bild sichtbaren Zeichen ab.
Zurück